Site menu:

Kategorien

Suche

Site search

Schlagwörter

www.bakker-holland.de

Archive for 'Erfolg'

Mehr Durchblick

Die Augen sind unser wichtigstes Sinnesorgan. Gutes Sehen ist nicht nur beim Lernen, im Straßenverkehr und bei der Arbeit wichtig, sondern wir brauchen unseren Sehsinn auch für soziale Kontakte, um Mimik und Gestik zu erkennen. Aber nicht nur die Augen wirken auf diese Verarbeitung, sondern das Gehirn ist an diesen komplexen Prozessen mitbeteiligt. Laura (10) […]

Mystische Mischwesen der Neuzeit

Serie: Kreative Köpfe Stofftiere soweit das Auge reicht. Künstlerin Susanne Klingenberg (44) aus Neu Tramm ist mittendrin und baut die kuscheligen Freunde zu einem Turm einer Säule auf: Die Stofftiere sind eine Spende von zahlreichen Bekannten, denen sie von ihrem Projekt erzählt hat: „Es ist wie ein Spiel, wenn sich das eine zum anderen fügt“, […]

Teich, Bachlauf und Wasserspielereien

Wasser im Garten Der Garten ist für viele Hausbesitzer ein Platz der Ruhe. Doch bevor der Liegestuhl ausgeklappt werden kann, steht im Frühjahr Arbeit an. Da wird gepflanzt, gejätet und gesät. Wer ein Grundstück neu anlegt, der kann über Wasser im Garten nachdenken. Aber auch ältere Gärten können durch Wasserspielereien aufgepeppt werden. Ein Gartenteich erfordert […]

Feng Shui: Frühjahrskur für die Wohnung

  Wer sich nach Veränderungen im Leben sehnt, der sollte zunächst in seinen eigenen vier Wänden für Ordnung sorgen. Denn: ein aufgeräumtes Zuhause schafft auch Klarheit im Leben. Dies ist ein zentraler Gedanke der Harmonielehre Feng Shui, die  gern bei der Wohnungseinrichtung berücksichtigt wird. Ziel der 3500 Jahre alten chinesischen Lehre ist es, Mensch und […]

Achtsam Essen

Essen Sie nach Bauchgefühl oder zählen bei jedem Bissen Kalorien? Jede Woche erreichen uns neue Ernähungsempfehlungen, um Übergewicht oder Krankheiten vorzubeugen. Doch das Wirrwarr nimmt kein Ende: Kalorien zählen, Fett und Kohlenhydrate vermeiden oder doch lieber Fasten? Sind Sie auch verwirrt und unsicher, was Sie essen sollten? Dann ist achtsames Essen ein ganz neuer Ansatz. […]

Buchtipp: Achtsam Essen

Statt zu Diäten rät die Autorin, Ärztin und Meditationslehrerin Jan Chozen Bays in Ihrem Buch: Achtsam Essen zur Achtsamkeit. Sie erklärt die sieben Hungerarten und regt den Leser zu Achtsamkeitsübungen an, diese genau kennen zu lernen. Die eigenen Essgewohnheiten werden im nächsten Kapitel unter die Lupe genommen. Es geht  um den Kontakt zum eigenen Körper, […]

Schlaumeier: Farbenblind

Gibt es Jungs in Eurer Klasse, die rot und grün nur schwer unterscheiden können? Wahrscheinlich liegt es daran, dass sie farbenblind sind. Der Ausdruck ist ein wenig irreführend, denn sie können schon Farben sehen, aber haben eine Farbfehlsichtigkeit bei rot und grün. Das macht im Alltag nicht so viel aus, denn bei der Ampel ist […]

Grenzen setzen im Alltag

Eltern von pubertierenden Kindern haben es schwer. Denn alle Regeln, die im Kindesalter gelernt und eingehalten wurden, werden nun in Frage gestellt. Wie Eltern mit Grenzüberschreitungen umgehen können, erläutern die Pädagogen Matthias Skorning und Frauke Hahnemann von der Familienbildungsstätte (Fabs) in Lüneburg. Wechselnde Stimmungsschwankungen, drastische Wortwahl und das Überschreiten von Regeln, wer kennt das als […]

Brauchen wir das Ampelsystem bei Lebensmitteln?

Die Zahl der Übergewichtigen in Deutschland steigt seit Jahren. Krankenkassen und Verbraucherschützer fordern Maßnahmen zur Aufklärung und Ernährungsbildung. Dazu gehört auch das Ampelsystem, dass jedoch 2008 abgelehnt wurde. Die Industrie befürchtet Umsatzeinbußen. Foodwatch spricht von Verschleierung des Nährwertgehaltes und Irreführung des Verbrauchers. Welche Vorteile ein Ampelsystem hätte, darüber hat sich BeneFit Autorin Christine Dittmann mit […]

Schlaumeier: Demografischer Wandel

Demografie bezeichnet die Entwicklung der Bevölkerung. Da seit den 1970er Jahre nicht mehr so viele Kinder geborgen wurden wie zuvor, haben wir heute mehr ältere Menschen als jüngere. Das wird auch demografischen Wandel genannt. Früher gab es in Deutschland viele Großfamilien und die meisten Menschen wurden nicht so alt. Heute dagegen werden weniger Kinder geboren […]