Site menu:

Kategorien

Suche

Site search

Schlagwörter

www.bakker-holland.de

Tag: Gemüse

Achtsam Essen

Essen Sie nach Bauchgefühl oder zählen bei jedem Bissen Kalorien? Jede Woche erreichen uns neue Ernähungsempfehlungen, um Übergewicht oder Krankheiten vorzubeugen. Doch das Wirrwarr nimmt kein Ende: Kalorien zählen, Fett und Kohlenhydrate vermeiden oder doch lieber Fasten? Sind Sie auch verwirrt und unsicher, was Sie essen sollten? Dann ist achtsames Essen ein ganz neuer Ansatz. […]

Brauchen wir das Ampelsystem bei Lebensmitteln?

Die Zahl der Übergewichtigen in Deutschland steigt seit Jahren. Krankenkassen und Verbraucherschützer fordern Maßnahmen zur Aufklärung und Ernährungsbildung. Dazu gehört auch das Ampelsystem, dass jedoch 2008 abgelehnt wurde. Die Industrie befürchtet Umsatzeinbußen. Foodwatch spricht von Verschleierung des Nährwertgehaltes und Irreführung des Verbrauchers. Welche Vorteile ein Ampelsystem hätte, darüber hat sich BeneFit Autorin Christine Dittmann mit […]

Buchtipp: Die neue StadtGartenLust

Vom Säen, Ernten Genießen – mit vielen Rezepten In dem Buch von Celia Brooks Brown berichtet eine Kleingärtnerin von ihren Erfahrungen mit ihrem Kleinod nahe London. Sie führt den Leser durch das Gartenjahr mit eigenen Erfahrungen im Gemüse- und Obstanbau. Jeder Monat endet mit schmackhaften Rezepten passend zur jahreszeitlichen Ernte. Ich habe einige Rezepte nachgekocht […]

Buchtipp: Selbstversorgung aus dem Garten

Der Klassiker von John Seymour „Selbstversorgung aus dem Garten – Wie man seinen Garten natürlich bestellt und gesunde Nahrung erntet“ von 1982 hat für mich noch heute seine Berechtigung. Es ist ein Nachschlagewerk für die Tiefbeetkultur und andere Gartentechniken. Detail genaue Zeichnungen helfen bestimmte Pflanzen zu bestimmen und die Arbeitsanweisungen für jede Jahreszeit sind sehr […]

Vegane Testwochen

Angeregt durch meine Tochter und durch die Bücher von Attila Hildmann „Vegan for fit“ und „Vegan for fun“, wage ich das Experiment, mich 30 Tage lang vegan zu ernähren. Zur Vorbereitung habe ich in seinen Büchern gelesen und für die ersten fünf Tage Rezepte ausgewählt. Ein toller Service vom Verlag ist, dass man Gerichte auswählen […]

Rückblick Gartensaison 2014

Tines Garten XII Mehr Blüten, mehr Blumen und eine größere Ernte im Vergleich zum vergangen Jahr gibt es in meinem Garten. Im ersten Gartenjahr habe ich nur wenig gesät und gepflanzt: Kartoffeln um den Boden zu lockern, Erbsen zum Naschen, Bohnen und Zucchini standen außerdem  auf dem Speiseplan. Erdbeeren und Kartoffeln Im Herbst 2013 habe […]

Tipps zum Recycling für den Garten

Tines Garten XI Wer einen Garten hat und wenig Geld zur Verfügung, kann viele Dinge umfunktionieren. Stöcke, Steine und Gefäße können wieder verwertet werden. Stöcke Rankhilfen und Staudenhalter können aus geschnittenen Hölzern am besten Weide selbst hergestellt werden. Wer Bambus oder Schilf im Garten hat, kann sich selbst Rankhilfen für Stangenbohnen schneiden. Wer sie selbst […]

Buchtipp: Vegan for Youth

Die Attila Hildmann Triät- Schlanker, gesünder und messbar jünger in 60 Tagen Ich bin ein großer Fan von Attila Hildmann und habe schon zwei seiner Kochbücher gelesen und die Rezepte nachgekocht. Das neue Buch beschäftigt sich mit dem Thema „gesund Altern“. Dazu hat der Autor mehrere Städte besucht und deren Esskultur beobachtet. Es liest sich […]

Blick über den Gartenzaun

Tines Garten IX Das erste Gartenjahr geht nun für mich zu Ende. Aufgrund der Vorbereitungen für das nächste Jahr habe ich mal geschaut, was andere so machen und einige interessante Gartenseiten und Selbstversorgerprojekte gefunden: http://unser-strebergarten.blogspot.de/search/label/Experiment – da hat mich das Experiment mit dem Eibisch interessiert. Ich habe auch einen Sämling und werde es probieren. http://experimentselbstversorgung.net/ Das ist […]

Mein Freund, der Spaten

Während ich mich an Sommertagen auf mein Rad schwinge und in meinen Kleingarten fahre, wartet mein Freund, der Spaten, im Schuppen. Als ich in diesem Frühjahr, das brachliegende Stück Land übernahm, wusste ich nicht genau worauf ich mich einließ. Dass der Garten voller Goldrute war, erkannte ich als unerfahrene Gärtnerin nicht. Ich wollte mein eigenes […]